TAG DER LOGISTIK RENDSBURG 2016 – VON DER PRODUKTION ZUM FERTIGEN PRODUKT

TAG DER LOGISTIK RENDSBURG 2016 – VON DER PRODUKTION ZUM FERTIGEN PRODUKT

Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit der Veranstaltung:
21.04.2016
13:00

Veranstaltungsort:
ACO Academy in Büdelsdorf
Am Friedrichsbrunnen
24782 Büdelsdorf
Deutschland


Der „Tag der Logistik“ ist ein von der Bundesvereinigung Logistik e.V. initiierter jährlicher Aktionstag. Unternehmen aus der Industrie, dem Handel und der Logistik-Dienstleistung öffnen ihre Türen und ermöglichen der Öffentlichkeit Einblick in vielfältige logistische Prozesse sowie Abläufe. Unter dem Motto „Logistik macht‘s möglich“ organisieren teilnehmende Unternehmen und Institutionen für die Öffentlichkeit kostenlose Veranstaltungen. Es gilt, die Bedeutung der Logistik zu veranschaulichen und Menschen dafür zu begeistern.

LOGISTIK MIT SICHERHEIT“unter diesem Motto steht der bundesweite Tag der Logistik am Donnerstag, den 21. April 2016. Zum vierten Male in Folge findet die Veranstaltung in Büdelsdorf im Audimax der ACO Academy statt. Der neue Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Rendsburg-Eckernförde, Herr Kai Lass, begleitet Sie durch das abwechslungsreiche Programm. Staatssekretär Dr. Frank Nägele spricht über die aktuelle Situation der Infrastruktur in Schleswig-Holstein. Im Anschluss runden eine Live Show einer „Travellifter-Verladungim hochmodernen Fertigteilewerk von Max Bögl in Osterrönfeld sowie eine Besichtigung des gegenüberliegenden Schwerlasthafens Rendsburg Port den Tag für Sie ab.

Programm und Einladung

Veranstaltungsort:

ACO Academy in Büdelsdorf

Am Friedrichsbrunnen in 24782 Büdelsdorf

Datum:
21. April 2016

Ablauf:

13:00 Uhr – Eintreffen der Gäste

13:45 Uhr – Begrüßung

13:50 Uhr – „Allgemeine Situation der Infrastruktur in Schleswig-Holstein“

Staatssekretär Dr. Frank Nägele

14:10 Uhr – „Herausforderungen in der Baustellenabsicherung“

Jens Selling, AVS Lehrte GmbH,

14:30 Uhr – „Logistik vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt“

Karsten Penner, Max Bögl Fertigteilwerke GmbH & Co. KG

14:50 Uhr – „Herausforderung für Spezialtransporte in Schleswig-Holstein“

Andreas Düser, Multilift GmbH & Co. KG

15:10 Uhr – Ausklang

ab 15:30 UhrLive Show im Fertigteilewerk Max Bögl, Osterrönfeld (5 km Autofahrt von ACO) und Besichtigung Schwerlasthafen Rendsburg Port (fußläufig von Max Bögl zu erreichen)

Anmeldung und Hinweis:

Bitte melden Sie sich bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Rendsburg-Eckernförde unter m.tusch@wfg-rd.de oder  per Fax +49 4331-131125 an.