Achtung: Wird neu terminiert: ComDay Industry! – das Mittelstandsforum in Hamburg

Achtung: Wird neu terminiert: ComDay Industry! – das Mittelstandsforum in Hamburg

Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit der Veranstaltung:
13.07.2017
9:00 - 21:00

Veranstaltungsort:
IT-Informatik GmbH ++ Hafencity Hamburg
Ericusspitze 2
20457 Hamburg
Deutschland


Gemeinsam mit unseren Partnern IT-Informatik GmbH und Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Hamburg landen wir Sie herzlich zum „ComDay Industry! – das Mittelstandsforum in Hamburg“ ein.

Schwerpunkt der Veranstaltung: Digitale Transformation und Internet der Dinge im Nord-Süd-Vergleich: Smart Factory, Smart Maintenance und Smart Data!

Baden Württemberg gehört seit Jahrzehnten zu den wirtschaftsstärksten Regionen weltweit. Fast nirgendwo auf der Welt gibt es so viele Hidden Champions, ist die Industriedichte so hoch, ist der Mittelstand so stark wie dort. Wie geht der süddeutsche Mittelstand mit dem Thema Digitalisierung um? Wie fängt man an? Wie bindet man eine Maschine ans Netzwerk an und wie monitore ich diese? Wie weit wird die Digitale Transformation heute und in Zukunft in einer der weltweit bedeutendsten Industrieregionen getrieben?

Nicht zuletzt stellt sich die Frage, ob und was der Norden von unseren süddeutschen Freunden aus der Produktion noch lernen kann und was der Norden dem aktuell entgegenzusetzen hat. Hierüber wollen wir sprechen und zeigen, dass auch der Norden nicht schläft.

Ihre Teilnahme ist kostenlos also melden Sie sich gleich an (siehe unten) und gestalten Sie mit uns ein smartes Forum mit spannenden Gesprächen!

Programm:

09.15 Uhr
„Herzlich Willkommen zum ComDay Industry – Das Mittelstandsforum in Hamburg“
Begrüßung durch Günter Nägele, Geschäftsführer der IT-Informatik
Begrüßung durch das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg

09.30 –  10.00 Uhr
„Regionen in der digitalen Transformation – Wettbewerb und Geschwindigkeit“
Prof. Dr. Henning Vöpel, Direktor und Geschäftsführer, Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)

10.15 –  10.45 Uhr
„Retro Fitting – Ertüchtigung vorhandener Maschinen für Industrie 4.0“
Prof. Dr.-Ing. Alexander Fay, Institut für Automatisierungstechnik, Helmut-Schmidt-Universität

11.00 –  11.30 Uhr
Entscheiden Sie, was Ihnen wirklich wichtig ist – 4 optionale Panels stehen zur Auswahl!

  • Panel 1
    No Prediction. No Future. – Automatisierung, Optimierung, Vorhersage. Big Data und Daten-analyse für Ihren Use Case in Instandhaltung, Produktion oder Qualitätssicherung.
    Maximilian Schmid, Florian Schmid, IT-Informatik GmbH, Raum Data
  • Panel 2
    Need for Speed: HANA-Readiness mit IT-Informatik. – Auch was “High Performance“ bereits im Namen führt, muss letztlich Kundenutzen liefern: Ein Blick auf umsetzbare Bausteine der IT-Infor-matik auf der HANA Roadmap.
    Michael Wolf, IT-Informatik GmbH, Raum HANA
  • Panel 3
    Mobile Digitale Transformation. Smartphone-App bringt den Energiespeicher zum Kunden – Kleine App mit großem Können. Entwickelt für unsere Kundin VARTA Storage GmbH.
    Jürgen Schilling, IT-Informatik GmbH, Raum Industry
  • Panel 4
    Bringen Sie den SharePoint  SPIRIT in Ihr Unternehmen! – Spaß mit SharePoint! Sie brauchen mehr als den Standard? Wir zeigen, was mit Individualentwicklung möglich ist.
    Tobias Cremer, Thomas Gaschler, IT-Informatik GmbH, Raum Collaboration

11.45 –  12.15 Uhr
Fachwissen gezielt vertiefen – wieder stehen Ihnen 4 optionale Panels zur Wahl!

  • Panel 5
    Aus “Alt” mach “Smart”! – Für die digitale Zukunft alte Maschinen in smarte wandeln. Wir zeigen wie Maschinenanbindung funktioniert.
    Frank Eichwald, WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Raum Data
  • Panel 6
    S/4 HANA at a glance – Welche Möglichkeiten S/4 HANA im Finanz- und Logistikumfeld bietet, erfahren Sie hier.
    Georg Losch, Sabrina Stiller, IT-Informatik GmbH, Raum HANA
  • Panel 7
    Smart Maintenance mit OPRA – Eine Lösung aus der Praxis. SAP in der Instandhaltung nutzen, aber nicht bedienen müssen.
    Jürgen Klaus, IT-Informatik GmbH, Raum Industry
  • Panel 8
    Automation der IT-Infrastruktur – Erfahren Sie, wie Sie ihren Systembetrieb automatisieren und damit stabil und sicher laufende Systeme sowie Freiräume erhalten.
    Ronald Claus, IT-Informatik GmbH, Raum Collaboration

12.15 –  13.00 Uhr
Mittagszeit/Snackbuffet – Zeit für Gespräche 

13.00 –  13.30 Uhr
„Smart Factory – Best Practice vom Spannmittelhersteller Röhm aus Sontheim“
Ulrich Freiherr von Waechter, Head of Business Unit Digital Transformation, IT-Informatik
Armin Schmid, Head of Business Unit Smart Factory, IT-Informatik

13.45 –  14.15 Uhr
„Smart Maintenance – Best Practice von der Voith Gruppe aus Heidenheim“
Ulf Klaua, Leiter Vertrieb & Marketing, VOITH Turbo

14.30 –  15.00 Uhr
“Wie kann Smart Data auch ihrem Unternehmen helfen? Potentiale erkennen anhand von Best Practices“
Dr. Oliver Melzer, Gesellschafter, SimCog Technologies GmbH & Hannah Böhm – Projektmanagerin

15.00 –  15.30 Uhr
„Kaffee und Snacks“ – Gelegenheit zum Austausch

15.30 –  16.00 Uhr
„Digitalisierung als Erfolgsfaktor – vom Kundennutzen zum Geschäftsmodell in der Industrie“
Dr. Jürgen Kirsch, Senior Demand Manager – Discrete Manufacturing Industries, SAP Deutschland SE & Co. KG

16.00 –  16.05 Uhr
Abschlusswort
Siegfried Meier, Head of Business Development, Member of Executive Board

Ab 16.05 Uhr
Networking – knüpfen Sie gute Kontakte bei einem Drink, Speisen und Musik

Ergänzend zu den Vorträgen können Sie sich die Info Points „Big Data“, „HANA“, „Mobile“, „SharePoint“, „Consulting“, „Automation“, „WAGO“, „Smart Factory Modell“ und „SimCog“ besuchen.

Download: Flyer ComDay Industry

Anmeldung: hier
Bitte melden Sie sich online an. Anmeldeschluss ist der 12.07.2017. Maximale Teilnehmerzahl: 80 Personen – seien Sie schnell! Sollte es keinen freien Platz mehr geben, teilen wir Ihnen dies mit.
Für jedes Panel ist die Teilnehmerzahl begrenzt! Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und teilen Sie uns Ihre Wunsch-Panels gleich bei der Online-Anmeldung mit. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!