DialogDigital: Impulse

DialogDigital: Impulse

Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit der Veranstaltung:
08.02.2018
12:30 - 20:00

Veranstaltungsort:
HENRY KRUSE GmbH & Co KG
Neuenbrook 6
24537 Neumünster
Deutschland

Anmeldung:
Zur Anmeldung


Hinweis:

Im achten Jahr des Bestehens der Fachgruppe  IT & Logistik  führten wir mit unseren Partnern einen Relaunch durch, da sich die Inhalte und Themen – besonders in den letzten zwei Jahren u.a. mit Industrie 4.0 – dezidiert verändert haben. So mussten die Anforderungen den sich stark verändernden Themen der Technik angepasst werden, andererseits auch den neu formulierten Bedingungen der Arbeitswelt und der Infrastruktur. Die Fachgruppe tritt nun unter dem Titel „DialogDigital“ aber im bewährten Zusammenspiel von DiWiSH (Cluster Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein) und LogISH unter Leitung von Ernst Kreppenhofer auf.

Veranstaltung „DialogDigital: Impulse“

Ob es gelingt, auch in der Zukunft wirtschaftlich erfolgreich zu sein, sichere Arbeitsplätze zu schaffen bzw. zu erhalten und damit die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, hängt entscheidend von der Frage ab, ob es gelingt die Herausforderungen, die der Digitale Wandel und die verbundenen Technologien beinhalten, erfolgreich zu meistern.

Nehmen Unternehmen und Unternehmer, insbesondere aus dem Mittelstand, diese Herausforderungen an? Wird kurzfristig eine Infrastruktur realisiert, die den Anforderungen von Wirtschaft und Wissenschaft und den Notwendigkeiten einer zukunftssicheren Kommunikation und adäquatem Datenaustausch entspricht? Wie stellt sich die Akzeptanz neuer Technologien dar? Werden sich (und wie) Drohnen, Roboter und autonome Transportsysteme bzw. Blockchain, IoT und CPS etablieren? Und wie sieht es mit der Sicherheit aus? Sind die neuen Technologien, Netzwerke und Systeme vor Angriffen zu schützen?

Der wirtschaftliche Erfolg beruht jedoch nicht nur auf Technik und Daten, er beruht gleichermaßen auf der Einbindung und Leistung der Mitarbeiter in den Unternehmen und Institutionen. Dies erfordert für die Zukunft den Aufbau und die Organisation einer neuen Arbeitswelt. Einer, die konform zu Digitalisierung und neuen Geschäftsmodellen gestaltet werden kann. Dabei sind die Anforderungen dieser Arbeitswelt in der Art und Weise zu erfüllen, dass Mitarbeiter so qualifiziert werden, dass sie in die neuen Geschäftsmodelle und Organisationen zu integrieren sind und keine Zweifel am Erhalt eines Arbeitsplatzes aufkommen.

Gemeinsam mit dem Gastgeber, der Firma HENRY KRUSE, sind Interessierte herzlich im neuen Haus HENRY KRUSE NEUMÜNSTER eingeladen. Im Dialog mit den Gästen, den Referenten und den Experten sollen die Herausforderungen des Digitalen Wandels und der neuen Technologien konstruktiv beleuchtet und diskutiert werden.

Agenda
12.30 Uhr
Eintreffen und Registrierung

13.00 Uhr
Begrüßung

  • Einführung: Ernst Kreppenhofer, Leiter der Fachgruppe DialogDigital
  • Herzlich willkommen bei HENRY KRUSE: Jan Stübinger, Geschäftsleitung Henry Kruse
  • Vielfalt Neumünster: Dr. Olaf Tauras, Oberbürgermeister Neumünster
  • Cluster- und Netzwerkmanagement in Schleswig-Holstein: Tim Schlotfeldt, Projektleiter Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein, Roy Kühnast, Beauftragter des Vorstandes der Logistik Initiative Schleswig-Holstein 

Key Notes

  • HENRY KRUSE – mit Sicherheit gut versorgt: Jan Stübinger, Geschäftsleitung Henry Kruse
  • Quidgest S.A. – learning and creating by Innovation: Beatriz Guimaraes, Business Processes Manager, Quidgest S.A.

14.00 Uhr – 15:00 Uhr
Cyber Security Dialog
Unterschiedliche Konzepte und ein Ziel – Sicherheit der Daten, der IT und ihrer Infrastruktur sowie der Digitalen Netzwerke
Dr. Roland Kaltefleiter, NetUSE AG
Prof. Dr.-Ing. Uwe Meinberg, b-tu Brandenburgische Technische Universität
Maximilian Möhring, KEYP GmbH
Stefan Schmiedel, Ministerium für Inneres, ländliche Räume & Integration, Referat Spionageabwehr
Gesprächsleitung : Dr. André Hojka, Vater Unternehmensgruppe

15.00 Uhr – 15:45 Uhr
Firmen-Rundgang / Pause / Besuch Fachausstellung

15.45 Uhr
Panels

  • Panel a: „Mittelstand Digital – Den digitalen Wandel anpacken!“
    Danny Kensa (Wirtschaftsagentur Neumünster GmbH), Heinz Rohde (WTSH GmbH)
    Der digitale Wandel stellt keine Fragen, verlangt aber nach Antworten. Wie man diese finden kann, wird Gegenstand eines interaktiven Workshops mit den Gästen sein.
  • Panel b: „Neue Technologien, Logistik und Mobilität, Supply Chain“
    Prof. Dr.-Ing. Uwe Meinberg (b-tu Brandenburgische Technische Universität)
    Autonome Fahrzeuge, Blockchain, ziviler Drohneneinsatz, Logistik, Digitalisierung im ÖPNV, Digitale Supply Chain.
    Experten:
    Prof. Dr. Uwe Koch, Fachhochschule Lübeck „Digitale Supply Chain“
    Frank Dubberke, AKN Eisenbahn AG „Digitalisierung im ÖPNV am Beispiel der AKN Eisenbahn AG“
    Dr. Christina Eisenberg, CURPAS e. V. „Drohneneinsatz im zivilen Bereich – Industrie, Agrar, Energie etc.“
  • Panel c: „Anforderungen, Chancen und Risiken der Arbeitswelt im Digitalen Umfeld“
    Dr. Irmhild Rogalla (Institut für praktische Interdisziplinarität – Institut PI)
    Experten:
    Michaela Bagger, Agentur für Arbeit „Alte Arbeit – neue Welt? – Berufsbilder im digitalen Wandel“
    Söhnke Bolduan, smart-it4.com GmbH „IT & Digitalisierung – Anforderungen an Arbeitsplatz und Mitarbeiter“
    Dr. Andreas Hinz, RKW Kompetenzzentrum Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e. V. „Digitale und vernetzte Arbeit : Trends und Gestaltungsbedarf“
    Peter H. Schröder, Schröder Managementberatung „Mitarbeiter, die innovative Kraft für den Wandel“
  • Ein Wechsel zwischen den Panels ist jederzeit möglich.

17.15 Uhr – 18:00 Uhr
Drohnenflug / Pause / Besuch der Fachausstellung

18.00 Uhr – 19:15 Uhr
Podiumsdialog
Wirtschaftsforderung Mittelstand – im Zeichen des Digitalen Wandels
Bernd Ernst, MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein mbH
Grimur Fjeldstedt, WTSH Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH
Ulf Hahn, Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Kreis Herzogtum Lauenburg mbH
Ulrike Kiehne, IB.SH Investitionsbank Schleswig-Holstein AG
Jens Korte, egeb : Wirtschaftsförderung, Entwicklungsgesellschaft Brunsbüttel mbH
Iris Meyer, Wirtschaftsagentur Neumünster GmbH
Michael Otten, WIREG Wirtschaftsförderungs- und Regionalentwicklungsgesellschaft Flensburg / Schleswig mbH
Gesprächsleitung : Jan H. Winter, Wirtschaftsredaktion, Regenta GmbH

19.15 Uhr
Zusammenfassung / Get-together am Buffet

Gesamtmoderation:
Ernst Kreppenhofer, Leiter Fachgruppe DialogDigital, Managing Partner sentiero logistiq

Begleitende Fachausstellung:
Produkt– und Leistungsangebot der Fach-Unternehmen; Beratung und Lösungsangebote
CURPAS e. V.: Ziviler Drohnen-Einsatz
dalatlas IT-Solutions GmbH: Sicherheit, Infrastruktur, Kommunikation
EEN EuropeanEnterpriseNetwork: KMU – Beratung-Förderung-Vermittlung
id-netsolutions GmbH: DMS/ECM, Unified Messaging, mobileAccess
LundM Business IT GmbH: EU-DSGVO, Informationssicherheit
NetUSE AG: IT und Daten, Sicherheit & Infrastruktur
Regenta Kommunikation: B2B und Regionale Zielgruppenansprache
RKW Kompetenzzentrum: Menschen, Unternehmen, Zukunft
SHD Systemhaus Dresden GmbH: IT– und Business-Service-Management
smart-it4.com GmbH: Digital Business, ERP, Consulting
TriZwo GmbH: Systemhaus für Unternehmenskommunikation
Vater Solution GmbH: IT-Service, IT-Sicherheit Competence Center
Wien Computer Expert GmbH: Auto-ID-Systemhaus, Barcode-Laser-RFID
Yuneec Europe GmbH: Drohnen, fliegende Kamerasysteme

Bitte beachten Sie auch den Veranstaltungs-Flyer: hier

Kontakt / Anmeldung (oder über das Buchungssystem s.u.):
Ernst Kreppenhofer
sentiero logistiq
Beim Strohhause 31
20097 Hamburg
Tel.: 040-74321299
Fax: 040-23608500
info@sentiero-loqistiq.de
www.sentiero-logistiq.de

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.