Jubiläumsveranstaltung der FH Westküste: „Die digitale Transformation in der mittelständischen Logistikwirtschaft“

Jubiläumsveranstaltung der FH Westküste: „Die digitale Transformation in der mittelständischen Logistikwirtschaft“

Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit der Veranstaltung:
29.11.2018
15:45 - 21:00

Veranstaltungsort:
Fachhochschule Westküste
Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide
Deutschland


Als Kooperationspartner laden wir Sie im Rahmen des Jubiläumsjahres der FH Westküste zusammen mit der FH Westküste, der KRAVAG-LOGISTIC Versicherungs AG, der egeb: Wirtschaftsförderung und der SVG-Hamburg Straßenverkehrsgenossenschaft eG herzlich zu unserer gemeinsamen Veranstaltung ein:

„Die digitale Transformation in der mittelständischen Logistikwirtschaft“

In einem ausgewählten Format werden die Ergebnisse hochschulinterner, interdisziplinärer Workshops präsentiert und diskutiert, die die verschiedenen Aspekte der Digitalisierung für den logistischen Mittelstand beleuchten.

Der Zukunftsforscher Prof. Ulrich Reinhardt wird im Eröffnungsvortrag interessante Einblicke in künftige Entwicklungen geben. Herr Gerhard Grünig (Verkehrsrundschau) wird die Diskussion der Hochschulprofessoren zu den Themengebieten:

  • Markt und Mittelstand
  • Recht und Risk-Management
  • Informatik
  • HRM
  • Automatisierung

aus Sicht der mittelständischen Logistikbranche moderieren.

Im Anschluss an die Diskussion findet die Liveübertragung einer Podiumsdiskussion aus der Hamburger HafenCity in das Audimax der FHW statt. Die an der FHW erzielten Ergebnisse und Erkenntnisse der Workshops und Diskussionen werden in die Podiumsdiskussion in Hamburg eingespeist und ab 18:00 Uhr von hochrangigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft unter Moderation der Deutschen Verkehrszeitung (DVZ) diskutiert. Keyspeaker wird hier der Entwicklungsvorstand MAN Truck & Bus AG Dr. Frederic Zohm sein.

Programm:

ab 15:45 Uhr
Eintreffen im Audi 2 der Fachhochschule Westküste

16:00 Uhr
Begrüßung: Moderator Herr Gerhard Grünig (Verkehrsrundschau) führt durch die Veranstaltung

16:10 Uhr
Vortrag des Zukunftsforschers Prof. Dr. Ulrich Reinhardt

16:40 Uhr
Ergebnispräsentationen und Diskussion:

  • Prof. Dr. Thomas Haack (Recht)
  • Prof. Dr. Christian Buchmüller (Recht)
  • RA Axel Salzmann (Risk‐Management)
  • Prof. Dr. Detlef Jensen (Automatisierung)
  • Prof. Dr. Ingmar Georg Stauff (Technologische Entwicklung)
  • Prof. Dr. Thomas Jendrosch (Markt und Mittelstand)
  • Prof. Dr. Tim Warszta (HRM)
  • Prof. Dr. Susanne Liebermann (HRM)
  • Prof. Dr. Christoph Blaue (Informatik)
  • Prof. Dr. Martin Defant (Informatik)
  • Prof. Dr. Tim Gruchmann (Logistik)

17:30 Uhr
Kaffee und Kuchen

18:00 Uhr
Public Viewing im Audi 2: Liveübertragung einer Podiumsdiskussion (Veranstalter KRAVAG) aus der HafenCity in Hamburg unter Moderation von Herrn Oliver Detje (Deutsche Verkehrszeitung) und unter Mitwirkung von hochrangigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

20:00 Uhr
Abendimbiss

Die gesamte Veranstaltung kann am 29.11.2018 auf Twitter unter dem Hashtag #logfhw18 gefolgt werden.

Im Anschluss an die Vorträge und Diskussionen besteht bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit zu weiteren Gesprächen.

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 19. November 2018  mit dem Anmeldevordruck oder per Mail an hikra-log@fh-westkueste.de.